Aber bitte mit Sahne

Seniorennachmittag in der Raiffeisenbank Lech

Über 50 Seniorinnen und Senioren waren der Einladung gefolgt. So konnten die Hausherren Vorstand Markus Walch und Vorstand Georg Gundolf die bis auf den letzten Platz gefüllte Tafelrunde begrüßen. Auch Bürgermeister Ludwig Muxel und Pfarrer Jodok Müller waren anwesend.

Es war ein herzliches Zusammensein bei Kuchen, Kaffee und einem guten Gläschen Wein. Die Gäste ließen sich gerne vom angenehmen Service, der auch heuer wieder von den Mitarbeiterinnen der Raiffeisenbank mit viel Freude organisiert wurde, verwöhnen. Selbstverständlich waren auch die Kundenberater mit von der Partie. Es wurde über Privates, das Dorfgeschehen, über Politik aber auch über finanzielle Angelegenheiten diskutiert. Zumindest bei der Frage „Mit oder ohne Sahne?“ herrschte Einigkeit. „Bitte mit Sahne“ lautete hier der einhellige Tenor.

Organisiert wurde die Veranstaltung von der „Initiative Lebensraum Lech“ gemeinsam mit der Pfarre Lech – Team Seniorenarbeit. Ein großes Dankeschön gilt den fleißigen Kuchenbäckerinnen und den aufmerksamen Servicekräften.