Ausstellung: Mein Lech Stein

T_GeorgSchnell

Landschafts-Fotograf und Hobby-Geologe Georg Schnell aus Lech
zeigt seine Kunstwerke.
Mo - Fr 08:30 - 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr, Raiffeisenbank Lech.

Was heute die Gegend von Lech prägt, lag vor rund 200 Mill. Jahren in Äquatornähe.
Wo heute alpines Gelände ist, tummelten sich in Vorzeiten Muscheln und urzeitliche „Tintenfische“.
Auch Korallen, Schnecken und Seelilien hinterließen der Nachwelt steinerne Zeugen in diesen Meeressedimenten.
Was einst unter tiefblauem Wasser ruhte, erhob sich zum imposanten Gebirge.
Georg Schnell ist nicht nur der Lecher Landschaftsfotograf, er ist auch Hobbygeologe.
Zusammen mit seiner Frau Michaela sammelte er über Jahre hinweg diese „ungeschliffene Diamanten“.

Unter dem Namen „Mein Lech Stein!“ schufen sie daraus einmalige Kunstwerke die nun in der Raiffeisenbank zu bestaunen sind.